Disziplin Salon-Management

 

Disziplin bedeutet:

 

„Das beherrschen des eigenen Willens,

der eigenen Gefühle und Neigungen,

um etwas zu erreichen“


Ohne Disziplin und harte Arbeit, sind Talente nichts wert.

Und wenn du noch so talentiert bist, wenn du deine Talente schlummern lässt, dann ist es genauso, als wenn du keine hättest.

 

Hast du auch zu wenig Disziplin, in Sachen aufräumen?

Einstein hat mir mit seinen Sprüchen schon sehr oft geholfen, manchmal auch aus Verlegenheit. Zum Beispiel mit diesem hier:

 

Geniale Menschen
sind selten ordentlich.

Ordentliche
selten genial.

 

Das bedeutet doch im Umkehrschluss:

 

Kreative Menschen sind selten ordentlich,

weil sie genial sind.

 

Nein, das ist keine Ausrede … finde einfach jemand, der gerne aufräumt. Im Sternzeichen “Jungfrau” geborene, sind in der Regel sehr ordentlich. Wenn dich dieses Thema wirklich interessiert, welches Sternzeichen welche Talente hat, dann schreibe mir eine E-Mail. Es gibt ein einzigartiges Buch darüber. Dieses habe ich bei Mitarbeiter-Einstellungen sehr erfolgreich eingesetzt. Wobei ich alles andere als ein fanatischer Astrologie-Fan bin. Ich weiß nur aus der Physik, wenn der Mond Ebbe und Flut hervorrufen kann, dann …

Noch ein Beispiel:

Einstein: „Jeder ist ein Genie! Aber wenn du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben daran glauben, dass er unfähig ist.“

Welche “Genialität” hast du bei dir gefunden? Oder welche sagen Andere dir nach?

 

Ich bin zwar nicht immer ordentlich, aber ich bin ein Kämpfer. Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dann erreiche ich es auch. Und ich weiß, dass dazu Disziplin gehört. Deshalb ist auch das mächtigste Werkzeug für extreme Ergebnisse in Salons, Disziplin.

 

Diese Unternehmerin aus dem Ruhrpott … im letzten Blog, sie ist gesegnet mit Disziplin. Wie kann ein Mensch 350,00 € Verkaufsumsatz pro Tag erreichen? Das sind in einem Monat mit 20 Arbeitstagen 7.000,00 € Verkaufsumsatz. Und der Salon brummt ohne Ende. Schon seit Jahrzehnten!!! Also keine Einmal-Verkäufe!!! Die Kunden kommen wieder.

 

Disziplin im Salon-Alltag – Systeme und Konzepte konsequent umzusetzen

Wie viele Inhaber und Mitarbeiter denken beim verkaufen nur daran, dass sie der Kundin nichts aufschwätzen wollen, dass sie keine Verkäufer sind, dass bei uns in den Salons die Pflegeprodukte, Glätteisen, Föhne usw. sowieso viel zu teuer sind. Dass die Kundin zuhause sowieso noch genügend hat …  usw. usw.

Das war jetzt nur ein kleiner Auszug zum Thema Disziplin beim Pflegeverkauf.

Disziplin ist einfach wichtig, in allen Bereichen, für die Führung eines Salons.

Stelle dir doch einfach mal vor, dass Mitarbeiter von dir, ihre Umsätze locker verdoppeln, dass sie einen viel höheren Durchschnittsumsatz pro Kunde erreichen und außerdem die Auslastung steigt.

Dazu gehört Disziplin. Das fängt beim Inhaber an und zählt auch bei den Mitarbeitern. Nur wenn alle an diesem Strang ziehen, tritt der Erfolg ein.

Hast du die Mitarbeiter, die mit dir einen solchen Weg gehen wollen? Es bringt nichts, eine Brücke für jemanden zu bauen, der gar nicht auf die andere Seite will.

Der erste große Schritt ist das alles zum Laufen zu bringen. Wenn es mal läuft, wird vieles einfacher. Das ist wie bei einem Bahn-Waggon. Der erste Meter beim bewegen ist der schwerste, dann kann man ihn mit einem Finger schieben.


Disziplin

  • um zu beginnen
  • um umzusetzen
  • um täglich zu kontrollieren
  • um die Ziele des Salons zu erreichen

 

Das ist eines der großen Geheimnisse von extrem erfolgreichen Salons.

Diese Blog-Artikel-Serie ist aus der Praxis für die Praxis. Setze diese Inhalte für Dich um und Du
wirst sehr schnell erste Erfolge erzielen. Konsequent angewendet, werden Dir diese Beispiele,
deutlich bessere Ergebnisse in Form von Umsatz und Gewinn bringen.

Es ist vollkommen ok, hier alles zu lesen, sich Gedanken darüber zu machen und sich vorzunehmen, alles umzusetzen.

Die Wahrheit kommt dann, wenn du wieder in deinem Unternehmen bist und was du dann tust. Dann erlebst du deine Disziplin, wenn dir keiner mehr in den Hintern tritt.

 

Beginne

damit, das Nötigste zu tun.

Dann tue das Mögliche, und

plötzlich tust du

das Unmögliche.

Franz von Assisi

 

Das waren die 4 angekündigten Blog´s mit den sehr wichtigen Verhaltensweisen für erfolgreiche Friseurunternehmer/innen.

  1. Führung
  2. Systeme
  3. Vision
  4. Disziplin

 

Welchen Punkt siehst du für dein Unternehmen im Moment am dringendsten?

Dann starte damit. Fragen? info@gerhardrehn.de

Wissenschaftliche Bedeutung von Disziplin

Lösungen: hier …

 

Viel Erfolg!  Gerhard